Diese Seite drucken!
Diese Seite weiterempfehlen!

Bad Vilbel baut: Sichere Querung der Frankfurter Straße

Bad Vilbel: Seit einigen Tagen steht der Bauzaun für die Baustelle Neue Mitte nun direkt an der Frankfurter Straße. Außerdem ist der Fußgängerüberweg in Höhe Frankfurter Straße 69 - 75 (Bäckerei Eiffler - Neusehland) entfallen. Denn ab der Hausnummer 70 (Delazer World of Sports) bis zur Einmündung Wasserweg gibt es auf der in Fahrtrichtung links liegenden Seite keinen Gehweg mehr. Der Baustellen-Info-Service „Bad Vilbel baut" weist in diesem Zusammenhang auf die sicheren und vor allen Dingen für Schulkinder gefahrlosen Querungsmöglichkeiten an den Zebrastreifen „Grüner Weg" sowie an der Ampelanlage „Baugasse" hin.

Fußgänger, die vom Parkplatz City aus durch die Hasengasse in die Frankfurter Straße kommen, werden gebeten, die Fußgängerampel an der Baugasse zu benutzen. Eine Nutzung des Fußweges auf der in Fahrtrichtung links liegenden Seite ist nur bis zur Haus-Nummer 70 (Delazer) möglich.

Die Nutzung des Gehweges aus Richtung Nidda-Passage bis zum Wasserweg ist ebenfalls möglich. Zum Queren der Straße sollten aber die Fußgängerüberwege an der Nidda-Passage / Grüner Weg bzw. Schützenhofstraße / Grüner Weg benutzt werden.

„Nutzen Sie die legalen Querungshilfen in der Frankfurter Straße, Seien Sie den Kindern ein positives Beispiel!" fordert Kurt Liebermeister vom Baustellen-Info-Service auf. „Auch wenn Sie aus diesem Grund ein paar Meter vor- oder zurücklaufen müssen. Andere Verkehrsteilnehmer freuen sich über Ihr Vorbild."



Link
Bad Vilbel baut


07.10.2011

Bookmark and Share
 

Unsere Partner

Weitere Beiträge in: Nachrichten

May-Gesellschaft lädt zur Führung über die Siedlungen Westhausen und Praunheim

Frankfurt: Die Ernst-May-Gesellschaft lädt für Samstag, 8. Oktober, um 15 Uhr zu einer Führung un ...

Ebeling: Kein Spielraum bei Mensa-Vergabe

Frankfurt: Angesichts anhaltender Unruhe in der Schulgemeinde der Ziehenschule wegen der Ausschre ...

64 Prozent der studierenden Landeskinder studieren in Hessen

Wiesbaden: Im Wintersemester 2010/11 studierten bundesweit 172.400 Studierende, die ihre Hochschu ...

Letzte Station für das Spielmobil

Bad Homburg: Das Spielmobil zieht zum letzten Mal in dieser Saison um. Ab Montag, 10. Oktober, st ...

VdK: Was tun beim Verdacht auf einen Behandlungsfehler?

Die Unabhängige Patientenberatung Gießen leistet wertvolle Hilfe - kostenfrei, neutral und vertra ...

Foto-Strecken