Diese Seite drucken!
Diese Seite weiterempfehlen!

Frankfurt

May-Gesellschaft lädt zur Führung über die Siedlungen Westhausen und Praunheim

Frankfurt: Die Ernst-May-Gesellschaft lädt für Samstag, 8. Oktober, um 15 Uhr zu einer Führung unter dem Titel „Die Siedlungen Westhausen und Praunheim". Sie ist Teil des Begleitprogramms zur Ernst-May-Ausstellung, die derzeit noch bis 6. November im Deutschen Architekturmuseum zu sehen ist.

07.10.2011

Ebeling: Kein Spielraum bei Mensa-Vergabe

Frankfurt: Angesichts anhaltender Unruhe in der Schulgemeinde der Ziehenschule wegen der Ausschreibung des Mensabetriebs weist Bürgermeisterin Jutta Ebeling nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Stadt Frankfurt in diesen Vergabeverfahren keine Bieter bevorzugen kann: „Wir sind leider gesetzlich verpflichtet, diese Leistungen auszuschreiben und müssen uns dabei an Recht und Gesetz halten."

07.10.2011


Prestigeobjekt für den deutschen Marktführer

Messe Frankfurt organisiert Deutschlands Beteiligung auf der Weltausstellung 2015 in Mailand
Frankfurt:
Im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums wird die Messe Frankfurt Organisation und Betrieb des Deutschen Pavillons auf der Weltausstellung 2015 in Mailand verantworten. Der deutsche Marktführer konnte sich damit in einer offenen Ausschreibung gegen zahlreiche Wettbewerber durchsetzen.

07.10.2011

Der Wettbewerb ist entschieden

Stadtplanungsamt zeigt vom 11. Oktober an die Entwürfe zur Umgestaltung der Galluswarte
Frankfurt:
Mit der Entscheidung zum Realisierungswettbewerb „Stadtteileingang Galluswarte Frankfurt am Main" am 27. September ist ein großer Schritt zur Umgestaltung des Bereiches rings um S-Bahnstation und Kulturdenkmal Galluswarte getan. In dem EU-weit ausgelobten Realisierungswettbewerb mit Ideenteil sollten für die Bereiche unterhalb der Bahnüberführung und dem Eingang zur S-Bahnstation, die Verkehrsinsel mit dem denkmalgeschützten Wartenturm ebenso wie für die direkt angrenzende Umgebung eine ansprechende, städtebauliche Gesamtlösung entwickelt werden.

06.10.2011


Frankfurter wählen ihre Sportler des Jahres

Frankfurt: Die Fraport-Arena (ehemals Ballsporthalle) ist am 25. November Schauplatz der ersten Frankfurter Sportgala. Geboten wird ein festliches und attraktives Rahmenprogramm. Viele Vertreter aus Politik, Sport, Wirtschaft und Medien sind zu Gast. Doch gesucht werden noch die „Sportlerin des Jahres", der „Sportler des Jahres" sowie die „Mannschaft des Jahres". Sportdezernent Markus Frank: „In diesem würdevollen Rahmen möchten wir unter vielen außergewöhnlichen sportlichen Leistungen in drei Kategorien jeweils einen Sportler beziehungsweise ein Team aus dem Jahr 2011 hervorheben, die damit unsere Stadt Frankfurt hervorragend repräsentiert haben."

05.10.2011

Stadtrat Frank würdigt 25 Jahre Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Höchst

Frankfurt: „Frankfurt am Main ist eine attraktive Stadt und braucht auch eine attraktive Feuerwehr." Feuerwehrdezernent Markus Frank hat beim 25-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Höchst auf die unschätzbare Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Feuerwehrleute in Frankfurt am Main verwiesen. „Hier gewinnen wir den Nachwuchs für unsere Feuerwehr - ob hauptberuflich oder im Ehrenamt - und hier lernen die Mädchen und Jungen, was es heißt, im Team eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Sie lernen, wie wichtig es ist, dass man sich aufeinander verlassen kann und dass soziales Engagement zu den Grundzügen unserer Gesellschaft gehört", betonte der Dezernent.

05.10.2011


Zum Eintauchen

Die Stadt begrüßt das Buchmessen-Gastland Island mit einer Fülle kultureller Veranstaltungen
Frankfurt:
Das Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse Island ist im Oktober in Frankfurt so präsent wie nie zuvor. Rund um den Ehrengastauftritt (12. bis 16. Oktober) erwartet die Besucher ein hochkarätiges Programm mit Literatur, Bildender Kunst, Film, Fotografie und Musik, das einen Einblick in die Kultur des Ehrengastlandes bietet.

04.10.2011

Festwoche zum 20-jährigen Jubiläum der Freundschaft von Frankfurt und Krakau

Frankfurt: 2011 feiern Frankfurt und Krakau das 20-jährige Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft. Nachdem eine Frankfurter Delegation um Oberbürgermeisterin Petra Roth Anfang Juni für zwei Tage in die alte polnische Königsstadt gereist war, beehrt nun Krakaus Stadtpräsident Jacek Majchrowski die Mainmetropole mit seinem Besuch. Auch kulturell stellt die kommende Woche den Höhepunkt der Festlichkeiten im Jubiläumsjahr dar.

04.10.2011


Ein Leuchtturmprojekt für den Katastrophenschutz

Grundsteinlegung für neues Feuerwehr- und Rettungstrainingszentrum
Frankfurt:
Hessens Innenminister Boris Rhein, Stadtrat Markus Frank und Feuerwehrchef Reinhard Ries haben am Donnerstag gemeinsam den Grundstein für das neue Feuerwehr- und Rettungstrainingszentrum (FRTC) der Feuerwehr Frankfurt in der Feuerwehrstraße gelegt. „Dieser Tag macht mich stolz. Stolz auf die Stadt Frankfurt am Main, die mit diesem Projekt Maßstäbe setzt, die in Deutschland - sogar in Europa - einmalig sind", sagte Feuerwehrdezernent Markus Frank. „Dieses Ausbildungszentrum ist die Antwort auf viele Fragestellungen in der feuerwehrtechnischen Ausbildung von heute."

30.09.2011

Die Buchmesse wird multidimensional

Mit den neuen Medien verändert sich auch die Frankfurter Bücherschau
Frankfurt:
Spielkarten wirbeln durch die Luft, Alice kann zusammengeschrumpft und auseinandergezogen werden. Den Kinderbuchklassiker „Alice im Wunderland" interaktiv zu erfahren, das machen Apps und E-Books möglich. Auch Zauberlehrling Harry Potter hat nicht nur längst die Welt der Buchstaben für die des Films verlassen. Er ist der Held von Computerspielen, und seine Erfinderin Joanne K. Rowling hat für ihn nun auch noch eine Transmedia-Plattform geschaffen.

30.09.2011


Erdmännchen-Babys kurz gesichtet

Frankfurt: „Seit ca. drei Wochen war uns klar - die Erdmännchen haben Nachwuchs", sagt Zoodirektor Prof. Dr. Manfred Niekisch, „Die beiden Weibchen waren plötzlich viel schlanker und oft für lange Zeit in ihrer Wurfhöhle verschwunden. Außerdem sah man an ihren Zitzen, dass sie wohl Junge säugten." Doch gesehen hatte den Nachwuchs bisher noch niemand. Gestern gelang nun das allererste Handyfoto von den Jungtieren. Fünf ca. 15 cm große Babys zeigten sich für kurze Zeit im auch für Zoobesucher einsehbaren Teil des Warmhauses.

30.09.2011

Hotel „Ibis Frankfurt City Messe" gewinnt Frankfurter Tourismuspreis 2011

Frankfurt: Das Hotel Ibis Frankfurt City Messe ist am Mittwoch auf dem 4. Frankfurter Tourismustag im Römer für sein Umweltmanagementsystem ISO 14001 mit dem Frankfurter Tourismuspreis 2011 ausgezeichnet worden. Der Frankfurter Tourismuspreis wird von Wirtschaftsdezernat und Tourismus+Congress GmbH (TCF) vergeben und von der IHK Frankfurt am Main und dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Frankfurt am Main gefördert. „Der Preis soll zeigen, wie wichtig die Bedeutung des Tourismus für die Stadt Frankfurt am Main ist", sagte Kulturdezernent Felix Semmelroth, der als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der TCF den Preis überreichte.

30.09.2011


Der Dialog ist initiiert

Gamesbranche zieht positive Bilanz nach Treffen mit Vertretern der Finanzwirtschaft
Frankfurt: Das Frankfurter House of Finance am neuen Westend-Campus stand am Dienstag im Zeichen der Computerspiele: Auf Einladung der Stadt Frankfurt und der regionalen Branchenvereinigung gamearea-FRM waren internationale Vertreter der Software- und Gameindustrie sowie der Finanzbranche in der Mainmetropole zusammengekommen. Unter dem Motto 'Games meet Finance' diskutierten sie innovative Finanzierungsmodelle für die Gameindustrie.

29.09.2011

Fußballcamp mit Abenteuerferien

Frankfurt: Auch in diesem Jahr bietet das Frankfurter Schullandheim Wegscheide ein Fußballcamp der besonderen Art an. Neben täglichem Fußballtraining gibt es reichlich Turniere und viel Freizeitspaß. Auch ein großes Fußballturnier wird durchgeführt, an dem ca. 100 Kinder teilnehmen. Weiterhin ist ein Hockey- und Völkerballturnier geplant. Natürlich darf auch der Stadtbesuch in Bad Orb nicht fehlen.

28.09.2011


Roth und Weyland besuchen die neue Partnerstadt Yokohama

Frankfurt: Um die Städtepartnerschaft mit Yokohama zu besiegeln, reist Oberbürgermeisterin Petra Roth gemeinsam mit Stadtverordnetenvorsteherin Bernadette Weyland am späten Sonntagabend in die japanische Metropole. Im Anschluss an eine Rede Roths im dortigen Stadtparlament wollen Frankfurts Stadtoberhaupt und Yokohamas Oberbürgermeisterin Fumiko Hayashi am Dienstag einen Vertrag unterzeichnen, in dem beide Kommunen ihre Zusammenarbeit in wirtschaftlichen, ökologischen und kulturellen Fragen vereinbaren.

26.09.2011

Eröffnung mit dem Blauen Sofa

Open Books: Veranstaltungen zur Frankfurter Buchmesse vom 11. bis 15. Oktober
Frankfurt:
Wer die Buchmesse kennt, der kennt das Blaue Sofa. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 nehmen hier die wichtigsten Autoren und Autorinnen des Herbstes Platz. In diesem Jahr wird das Frankfurter Lesefest "Open Books" erstmalig mit dem Blauen Sofa als neuem Partner eröffnen. Am Vorabend der Buchmesse werden im Chagallsaal des Schauspiels Frankfurt unter anderem Boualem Sansal, der Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, sowie der am Abend zuvor gekürte Buchpreisträger 2011 vorgestellt.

23.09.2011


Vorarbeiten für den Umbau des Höchster Niddawehrs beginnen

Frankfurt: Für den naturnahen Umbau des Höchster Niddawehrs, der im Juni von Stadtverordneten beschlossen wurde, beginnen im Oktober vorbereitende Arbeiten. Die Stadtentwässerung lässt für die Aufweitung der Nidda sowie für den Bau des neuen Dammes einige Gehölze entfernen.

22.09.2011

8. Lauf gegen das Vergessen: Am 3. Oktober im Niddapark

Frankfurt: Am Montag, den 3. Oktober 2011 ab 10:45 findet in Frankfurt am Main - Ginnheim zum 8. Mal der "Lauf gegen das Vergessen" statt. Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen, der Ginnheimer Lauftreff und die Deutsche BKK veranstalten den Volkslauf traditionell jedem Herbst auf dem Areal des SV Blau-Gelb am Ginnheimer Wäldchen im Nordwesten von Frankfurt. Rund 500 Sportbegeisterte folgen in der Einladung zum Volkslauf zugunsten der an Alzheimer erkrankten Frankfurter Bürgerinnen und Bürger. Läufer, Walker, Rollstuhlfahrer, Nordic-Walker und Handbiker waren sind stets mit Freude dabei.

21.09.2011


Internationale Neubürger entdecken Frankfurt und Rhein-Main

Frankfurt: Internationalen Neuankömmlingen und interessierten Einheimischen bietet das 11. Newcomers Festival am Sonntag, 25. September, Gelegenheit, auf einer umfangreichen Ausstellung Dienstleister, Städte und Organisationen aus der Region kennenzulernen. Von 13 bis 18 Uhr können sich die Besucher auf der kostenfreien Informationsmesse über die Angebote der Region informieren und Internationalität erleben.

21.09.2011

Vierte Shortlist am 24. September

Fünf für den Deutschen Buchpreis nominierte Autoren lesen knapp einen Monat vor der Verleihung
Frankfurt: Der Deutsche Buchpreis ist eine Erfolgsgeschichte. Bereits im siebten Jahr bringt er deutschsprachige Literatur ins Gespräch und gewinnt damit die Aufmerksamkeit und Begeisterung der Leser wie Literaturkritiker gleichermaßen.

19.09.2011


Unsere Partner

News-Ticker

Benefizkonzert der Stiftung St. Vincenz Hospital

Limburg: Die Stiftung St. Vincenz Hospital engagiert sich seit nunmehr mehr als 150 Jahren für di ...

Eine Klavierspende für die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Das Musikhaus Demmer spendete der Kinderkrippe Villa Musica in Hadamar kürzlich ein toll ...

Open-Air im Schlosshof

"Free as a Bird" mit Walter Born und Band Hadamar: Die Beatles waren nie in Hadamar, und auch f ...

„Offene Gärten Hadamar" weiten sich aus

Hadamar: In diesem Jahr weitet sich die Veranstaltungder „Offenen Gärten Hadamar", die bereits se ...

Rosengartenfest

Hadamar: Am Sonntag, 22.Juni 2014, von 12-17 Uhr, lädt Hadamars Rosengarten Alt und Jung zum dies ...

Foto-Strecken