Diese Seite drucken!
Diese Seite weiterempfehlen!

„Berufung geht uns alle an"

Bistum lädt zum Weltgebetstag für geistliche Berufe ein
Limburg:
„Berufung geht uns alle an", erklärt Kaplan Joachim Wichmann. Er leitet die Diözesanstelle Berufe der Kirche im Bistum Limburg und begleitet junge Menschen, die auf der Suche nach ihrer Berufung sind. Berufung im Bereich der Kirche, habe immer mit dem Ruf Gottes zur Nachfolge zu tun. „Damit dieser Ruf gehört und beantwortet werden kann, braucht es ein berufungsfreundliches Klima, Ansprechpartner und Wegbegleiter", so Wichmann.

Jeder Christ könne durch ein lebendiges Glaubenszeugnis im Alltag, durch direkte Ansprache und durch das Gebet zum Wegbegleiter werden. Gerade auch das Gebet sei eine starke und wichtige Stütze für die jungen Menschen. Gelegenheit, in größerer Gemeinschaft für geistliche Berufe und Berufungen zu beten, gibt der Weltgebetstag für Geistliche Berufungen am Sonntag, 11. Mai, ab 17 Uhr, im Hohen Dom zu Limburg. In diesem Jahr steht der weltweite Aktionstag unter dem Leitwort: gerufen. Im Anschluss an das gemeinsame Gebet gibt es die Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch.

Der Weltgebetstag für Geistliche Berufungen wurde 1964 von Papst Paul VI. initiiert. Er findet immer am vierten Sonntag der Osterzeit statt und sieht sich der Forderung Jesu verpflichtet, den Herrn der Ernte, um Arbeiter für seine Ernte zu bitten. (Vgl. Lk 10, 2).

Weitere Informationen zur Diözesanstelle Berufe der Kirche gibt es im Internet unter www.berufe-der-kirche.bistum-limburg.de. (StS)

07.05.2014

Bookmark and Share
 

zur Übersicht

Unsere Partner

Weitere Beiträge in: Nachrichten

Schülerinnen der Adolf-Reichwein-Schule besuchen die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Die Schülerinnen des Wahlpflichtfaches Elementarpädagogik der Adolf-Reichwein-Schule, ei ...

Neuer Baustein am Gesundheitszentrum St. Anna:

Praxis für Homöopathie und Primaristic® eröffnet Hadamar: Das Spektrum des im Gesundheitszentru ...

Benefizkonzert der Stiftung St. Vincenz Hospital

Limburg: Die Stiftung St. Vincenz Hospital engagiert sich seit nunmehr mehr als 150 Jahren für di ...

Eine Klavierspende für die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Das Musikhaus Demmer spendete der Kinderkrippe Villa Musica in Hadamar kürzlich ein toll ...

Open-Air im Schlosshof

"Free as a Bird" mit Walter Born und Band Hadamar: Die Beatles waren nie in Hadamar, und auch f ...

Foto-Strecken