Diese Seite drucken!
Diese Seite weiterempfehlen!

Kinder leben und lernen in der Gedenkstätte

"Blick zurück und nach vorne" - eine Theaterperformance für Kinder ab 9 Jahren
Hadamar:
In der Euthanasie Gedenkstätte Hadamar wurden zwischen 1941 und 1945 fast 15000 Menschen ermordet, weil sie krank oder behindert waren. Die Gedenkstätte erinnert seit 1983 an diese Opfer. 2001 fand das erste Mal ein Projekt für Kinder ab 9 Jahren statt. In dieser Tradition steht auch das diesjährige Kinderprojekt.

Dieses Jahr laden wir alle interessierten Kinder ein, sich mit Biografien von Kindern, die während der NS-Zeit Opfer der Euthanasie wurden und Menschen mit Behinderungen heute zu beschäftigen. Wir werden diese Biografien in Theaterszenen lebendig werden lassen.

Im Mittelunkt stehen Szenen, in denen historische Personen und reale Personen sich begegnen. Die UN-Behindertenkonvention (Rechte für Menschen mit Behinderungen, die bereits von 155 Ländern unterschrieben wurden) und die Frage nach der Barrierefreiheit in Hadamar (Möglichkeiten für Menschen mit Behinderungen in Häuser, Geschäfte, Restaurants, Schulen etc. ohne Schwierigkeiten zu kommen), werden unsere Arbeit unterstreichen.

Wie immer kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz. - Wir freuen uns auf alle die mitmachen! smiley

Veranstalter:

Gedenkstätte Hadamar

gefördert durch die Ernst-Ludwig-Chambré-Stiftung, Lich

Veranstaltungsort, nähere Informationen und Anmeldung:

Gedenkstätte Hadamar

Mönchberg 8 ½65589 Hadamar | Tel. 06433/917172

e-mail: gedenkstaette-hadamar@lwv-hessen.de

Übernachtung:

Bildung- und Begegnungsstätte Hadamar

Mönchberg 8 | 65589 Hadamar

Termin: 04. - 06. Juli 2014 (Fr. 16 h bis So.14 h)

Anmeldeschluss: 01. Juni 2014

Bei Rücktritt 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn fallen die Gesamtkosten an.

Kosten: € 55,-- (Geschwister zahlen € 40,--)                                                        

Leitungsteam: Regina Gabriel, Annabelle Loch, Rahel Stennes

07.05.2014

Bookmark and Share
 

zur Übersicht

Unsere Partner

Weitere Beiträge in: Nachrichten

Schülerinnen der Adolf-Reichwein-Schule besuchen die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Die Schülerinnen des Wahlpflichtfaches Elementarpädagogik der Adolf-Reichwein-Schule, ei ...

Neuer Baustein am Gesundheitszentrum St. Anna:

Praxis für Homöopathie und Primaristic® eröffnet Hadamar: Das Spektrum des im Gesundheitszentru ...

Benefizkonzert der Stiftung St. Vincenz Hospital

Limburg: Die Stiftung St. Vincenz Hospital engagiert sich seit nunmehr mehr als 150 Jahren für di ...

Eine Klavierspende für die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Das Musikhaus Demmer spendete der Kinderkrippe Villa Musica in Hadamar kürzlich ein toll ...

Open-Air im Schlosshof

"Free as a Bird" mit Walter Born und Band Hadamar: Die Beatles waren nie in Hadamar, und auch f ...

Foto-Strecken